Schommer Records (Sublabel)

2015 gründete Dennis Schommer das Label Schommer Records, um seiner eigenen Band "Gents&Generals" eine Label-Heimat zu geben. Das Label vertritt seither nationale und internationale Bands aus den Bereichen Blues- Rock und Hard Rock. Durch die Zusammenarbeit mit Partnern in ganz Europa, wie einem Online Distrubutor, diversen Booking Agenturen und einer Promotion Agentur sind wir in der Lage, unsere Bands und Künstler in vollem Umfang zu betreuen.


Was ist ein Label?

Dazu muss man zunächst den Begriff Tonträgerunternehmen (Plattenfirma) erläutern: Ein Tonträgerunternehmen ist in der Musikindustrie ein Unternehmen, welches die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Musik und ihrer Interpreten auf Tonträgern betreibt. Mit einem Label hingegen wird in der Fachsprache nur der Organisationsbereich des Tonträgerunternehmes, der die Musiker unter einem bestimmten Markennamen bewirbt und vertreibt, umschrieben. In der Umgangssprache ist oftmals das gesamte Tonträgerunternehmen gemeint. Ein Label ist also in der Musikindustrie die eigenständig geführte Abteilung eines Tonträgerunternehmens. Sie vertreiben die Musik unter einem bestimmten Markennamen. Labels sind somit der Vertriebsbereich eines Tonträgerunternehmens. Jedes Label kann sich bei der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten eintragen lassen. Zur Kennzeichnung der Platten erhält dabei jedes Label einen individuellen Labelcode.

Was macht ein Label eigentlich?

Im Allgemeinen funktioniert das Veröffentlichen von Musik eines Künstlers durch das Label so: Erstmal nimmt das Label den Künstler unter Vertrag. Dann produziert der Künstler ein Album. Anschließend wird es durch das Label promotet. Zum Schluss verkauft das Label das Album. Gwöhnlich bezahlt es die komplette Produktion des Albums sowie die Promotion.

Die Schommer Music Group ist immer auf der Suche nach neuen Künstlern und Bands
Weitere Informationen